Der clevere Justin Fuente dreht Frank Beamers Nr. 25 Trikot

Das letzte Spiel von Frank Beamer. Sein Geist bleibt. (Foto von Hokie20cr über Wikimedia Commons)

Erstes Jahr Virginia Tech leitender Fußballtrainer Justin Fuente ist ein Idee Mann. Und es sind nicht nur x und o, die Fuente zu manipulieren weiß, sondern auch Emotionen und Schwung. Der versierte Fuente beschloss, die Trainerlegende, die er ersetzt, zu ehren, indem er das in Umlauf brachte Nein. 25 unter seinen Special-Teams-Spielern jede Woche – Nr. 25 gehörte der pensionierten Legende Frank Beamer während seiner aktiven Zeit bei VT. Schon zuvor trainierte er die Hokies 29 Saisons lang und etablierte sich in dieser Zeit Virginia Tech als Goldstandard für Spezialteams.

Sogar Beamer war von der Geste gerührt, die am aktivsten ist – und Fuente hofft – produktiv Weise, das Alte und das Neue zu mischen. (Feunte bat um Beamers Segen für den Plan.) Der junge Hokie mit der Nr. 25 fühlen sich jede Woche besonders verpflichtet, die VT-Geschichte zu produzieren und zu ehren. Es ist so ein kluger und aktiver Schachzug. Sopho Steven Peoples trug Nr. 25 für den Öffner. Virginia Tech spielt am Samstag, den 11. September um die „Battle at Bristol“ gegen die Tennessee Volunteers 20 Uhr auf ABC.

Schreibe einen Kommentar