Der französische Zauberer Xavier Mortimer bei America’s Got Talent hat bereits eine Vegas Show

Xavier AGT NBC

Xavier Mortimers erstes Vorsprechen bei AGT im Jahr 2022 (NBC)

Als französischer Zauberer Xaver Mortimer vorgesprochen Amerikas Got Talent, In Staffel 10 (2022) führte er eine Routine mit Weingläsern und Becken durch. Alle vier AGT Richter – Howard Stern, Heidi Klum, Mel B und Howie Mandel – ihn durchgewählt. Aber als Xavier bei seinem zweiten Auftritt auf AGT beim Jonglieren einen Ball fallen ließ, schied er aus. Nach dem Erreichen des Finales des britischen TV-Wettbewerbs Die nächsten großen Magier und Auftritte mit dem Cirque du Soleil Michael Jackson Eins Show, Mortimer ist zurück in den Staaten und gibt AGT in Staffel 12 einen weiteren Versuch.

Laut Robin Leach (früher von Der Lebensstil der Reichen und Berühmten), für die jetzt schreibt Las Vegas Review-Journal, Mortimer hat bereits eine Show in Las Vegas. Er führt seine Ein-Mann-Show seit sechs Monaten im Sin City Theatre des Planet Hollywood Resort auf dem Strip auf und hat gerade eine Verlängerung um sechs Monate unterschrieben. Leach beschreibt die 70-minütige Show als „ein verliebtes Gedicht, das sich in mehr als 14 Akten entfaltet, jeder vollgepackt mit magischen Illusionen und beschwörenden Tricks – insgesamt über 100!” Amerikas Got Talent wird dienstags um 20 Uhr auf NBC ausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar