Little Women LA: Christy plant, Terra mit Lila auf der Sober Party zu schockieren

Todd und Christy Little Women LA Kinetic Inhalt

Todd und Christy über Little Women: LA (Kinetic/Lifetime)

Auf der Kleine Frauen: LA Folge „Nüchterne Feier“ richten die gescheiterten Geschäftspartnerschaften zwischen den Damen weiterhin Chaos an. Tonya ist immer noch sauer auf die Marke Black Girl Moscato von Terra und Jasmine erfuhr, dass Elena Terra ein Angebot gemacht hatte, nachdem sie Elenas 70/30 Beauty Bar-Partnerschaftsvertrag abgelehnt hatte. Aber es gibt eine kleine Frau, die bereit ist zu feiern. Christy Gibel Sie ist jetzt acht Jahre nüchtern und will feiern. Diese Art der Feier der guten Nachrichten sollte kein Drama verursachen, richtig? Falsch!

[Sutter Home stellt alkoholfreien Moscato her]

[Terra Joles Memoiren Heftig bei Four Foot Two]

Als Christy und Todd sich mit dem Partyplaner treffen, sagt Christy, dass sie keinen Alkohol auf der Party haben möchte (Mocktinis würden reichen) und „nichts Formelles“ für ihre Veranstaltung mit Bohème-Motto. Christy sagt dem Planer und Todd, dass sie die Damen der Show und ihre Ehepartner, ihre nüchternen Freunde und Lila einlädt. Todd fragt Christy, ob sie sich an das letzte Mal erinnert, als Tonya und Lila zusammen waren. Christy sagt, sie habe mit Tonya darüber gesprochen und sie sagte, sie solle loslegen und Lila einladen. „Dies Wille eine ernüchternde Erfahrung sein“, Kinder Todd. Das sagte Tonya auch Christy nicht Terra zu sagen (die sich auch nicht mit Lila versteht). „Oh gut, es ist also auch eine Überraschungsparty“, sagt Todd, was auch Christy zum Lachen bringt. Kleine Frauen: LA wird mittwochs um 21 Uhr auf Lifetime ausgestrahlt.