NBA: Russell Westbrook sieht Thunder als Konkurrenten

Russell_Westbrook

Russell Westbrook (Foto von Keith Allison über Wikimedia Commons)

Bis jetzt Russel Westbrook wird in der Öffentlichkeit nur lachen (siehe unten), wenn er nach ehemaligen Teamkollegen gefragt wird Kevin Durant Abschied vom OKC Thunder für das „Superteam“ der Warriors.„Aber Westbrook will auch das letzte Lachen – er ist die Art von wildem Konkurrenten, bei dem alles andere nicht ausreicht. Die Nachricht, dass Westbrook eine Vertragsverlängerung in Höhe von 85 Millionen US-Dollar unterzeichnet hat, um bei OKC zu bleiben und einen Thunder-Titel anzustreben, ist für diejenigen, die Westbrooks Geschichte kennen, nicht allzu überraschend, Charakter und Loyalitätsgefühl. (Westbrook machte der UCLA das größte Geschenk, das jemals ein Alumni-Athlet gemacht hat, nachdem er dort nur zwei Jahre verbracht hatte.)

Westbrook weiß auch, dass die Thunder trotz des Verlustes von Durant immer noch auf Platz Nr. 6 in Las Vegas, um den NBA-Titel zu gewinnen. Und Westbrook erinnert sich daran, dass im Thunder’s Game 6 Heartbreaker zu Hause mit der Chance auf eine Reise ins Finale, dem Großen, siegreich war Kevin Durant schoss 10 von 31, darunter 1 von 8 von drei. Westbrook, der im Schlaf ein Triple-Double bekommen kann, weiß, dass der Thunder ohne Durant bestehen kann. Er hat gerade einen Vertrag unterschrieben, der das beweist.