Sehen Sie sich die „Little Big Shots“-Tänzerin Jean Veloz, 93, im „Swing Fever“-Film an

Jean auf Little Big Shots

Jean Veloz, Mitte, über Little Big Shots: Forever Young (Foto: Vivian Zink/NBC)

Jean Veloz ist der 93-jähriger Swingtänzer an Little Big Shots: Für immer jung. Sie wurde berühmt, nachdem sie 1943 in der Musikkomödie „Swing Fever“ aufgetreten war (Lena Horne spielte sich selbst in dem Film – siehe Video unten). In Interview auch unten, sagt Veloz, dass ihre Mutter ihr Interesse am Tanzen geweckt hat – zuerst mit Stepptanz und Ballett und dann mit der Jitterbug-Art des Tanzens. Veloz sagt, ihre Mutter habe immer noch getanzt, nur ein oder zwei Tage, bevor sie im Alter von 94 Jahren starb.

[5 lustige Filme, in denen Steve Harvey mitgespielt hat – 1 mit Beyonce!]

Veloz sagt, sie habe großes Glück, die Karriere gehabt zu haben, die sie gemacht habe, und schon in jungen Jahren genau zu wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen wollte – tanzen und unterhalten. Little Big Shots: Für immer jung wird mittwochs um 20 Uhr auf NBC ausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar