World of Dance: Madison Brown, 12, will einen Hund, wenn sie 1 Million Dollar gewinnt

Madison braune Welt des Tanzes

Madison Brown, Welt des Tanzes (Foto von: Andrew Eccles/NBC)

Während der fünften Qualifikationsrunde für Staffel 2 von Welt des Tanzes, Richter Jennifer Lopez, Derek Hough und Ne-Yo Treffen Sie eine 12-jährige zeitgenössische Tänzerin Madison Brown. Vor ihrem Auftritt verriet der Tween, dass sie und ihre Familie aufgrund des Jobs ihres Vaters viel umziehen mussten, was es schwierig macht, Freundschaften zu schließen. Madison hat Trost im Tanzen gefunden und ist dankbar für ihre Mutter Jennifer Mazyck-Brown, die, egal in welcher Stadt sie sich befinden, immer ein Tanzstudio für Madison gefunden hat. Sie lebt derzeit in Wellington, Florida. sagte Madison Wellington-Magazin dass „Jenny from the Block“ der Spitzname ihrer Mutter war! (Hören Sie das, JLo?!!!0

[Madison Brown ist ein großer Fan der Ballerina Misty Copeland]

Madisons Auftritt an Welt des Tanzes, die mit Ballett durchdrungen war, war umwerfend. Ne-Yo war beeindruckt von ihrer Variante der traditionellen Beindehnung und Jennifer Lopez war von Madisons „weiblicher Qualität“ beeindruckt.“ Auf die Frage, was passieren würde, wenn sie gewinnt Welt des Tanzes, Madison sagte: „Meine Eltern könnten mir erlauben, einen Hund zu bekommen.” Neue Folgen von Welt des Tanzes Luft dienstags um 22 Uhr auf NBC, gleich danach Amerikas Got Talent.